Interesse?

News-Feed

PwC Inside:

Drei Fragen an Marina

Marina treibt als Managerin im Bereich Technology Consulting den technologischen Wandel voran. Als Teil des Corporate M&A EMEA Teams berät sie PwC Ländergesellschaften in EMEA bei Wachstumsinitiativen für Digital- und Technologieberatung. Für sie sind Neugier, Mut und Integrität im Job unabdingbar, um Großes zu bewegen und echte Mehrwerte für den Kunden zu schaffen.

Warum machst du genau den Job, den du heute machst?

Mein Job verbindet genau die 3 Sachen, die meine Leidenschaft im beruflichen Alltag wecken:

 

1) Veränderung: jedes Transformations-Projekt bringt neue Herausforderungen mit sich

 

2) Kommunikation: fast jedes Projekt wird über funktionale, sprachliche und kulturelle Grenzen hinweg umgesetzt

 

3) Technologie: die Basis für Digitalisierung, die nicht nur bisherige Geschäftsmodelle verbessern kann sondern auch komplett neue Geschäftsmodelle und Produkte schaffen kannen kann

Marina

Manager Corporate M&A EMEA, Digital & Technology Consulting

Ich bin ein Next Digital Leader weil ich mit Hürden und Vorteilen des technologischen Wandels im globalen Kontext umzugehen weiß. Personalisierung und maßgeschneiderte Kundenerfahrungen sind dabei längst kein nice to have mehr.

Wie bist du zu PwC gekommen?

Eine gute Freundin, die selbst bei PwC ist, hat mir jahrelang Gutes berichtet. Als ich meine Rückkehr aus dem Ausland nach Deutschland plante, ergab sich die perfekte Gelegenheit, ihrem Rat zu folgen.

Wenn du eine Sache auf der Welt verändern könntest, was wäre es?

Mobilität. Eine schnellere, günstigere und umweltschonendere Alternative zum Fliegen wäre ein Traum.

Du hast noch Fragen an Marina? Schreibe gerne eine E-Mail an nextdigitalleader@de.pwc.com mit dem Betreff „Rückfrage: Drei Fragen an Marina“.