Interesse?

News-Feed

Ideenfabrik für die Zukunft: Next Digital Leader Network feiert einjähriges Jubiläum

Wer sind die Menschen, die den digitalen Wandel in Deutschland prägen und gestalten? Wem liegen Big Data, Artificial Intelligence, Cyber Security und Industrie 4.0 im Blut? Kurzum: Wer sind Deutschlands Next Digital Leader? Um diese Fragen zu beantworten, haben PwC und WIRED vor genau einem Jahr das Next Digital Leader Network ins Leben gerufen. Das Förderprogramm begleitet Studierende der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftsmathematik und des Wirtschaftsingenieurwesens sowie Young Professionals auf dem Weg in ihre berufliche Praxis und Karriere. Außerdem unterstützt die Plattform aktiv den Austausch zu Digitalisierungsthemen und die Vernetzung von digitalen Vorreitern.

 

Das ganze Jahr über erhielten Teilnehmer des Netzwerks Einladungen zu diversen, exklusiven Veranstaltungen, die sich ganz auf den Digitalisierungsbereich fokussieren, darunter etwa Workshops und Networking Events, aber auch Soft Skill Trainings zur individuellen Weiterentwicklung. Zudem fand ein regelmäßiger Austausch mit PwC-Experten und Partnern des Unternehmens statt. Höhepunkt des ersten Network-Jahres war das Next Digital Leader Summit in der Zeche Zollverein, einem stillgelegten Steinkohlebergwerk in Essen. Rund 200 Studierende und Young Professionals aus ganz Europa kamen dort zusammen, um sich zwei Tage lang intensiv mit den Herausforderungen und Trends der Digitalisierung zu beschäftigen. „Die Speaker und der Input auf der Veranstaltung waren enorm spannend und inspirierend. Auch die internationale Ausrichtung des Events fand ich klasse. Ich tausche mich seitdem regelmäßig mit anderen Teilnehmern aus“, erzählt Daniel Sebastian, der an der Universität Duisburg-Essen Mathematik studiert und mit Begeisterung beim Summit vor Ort war. Von der Idee des Next Digital Leader Networks als Ideenfabrik für die Zukunft ist er voll und ganz überzeugt.

„Gerade bei den vielen komplexen Thematiken, die mit der Digitalisierung verbunden sind, ist eine solche Plattform hilfreich. Fächerübergreifende Perspektivenwechsel und kurze Wege in der Kommunikation sind zum Finden eleganter Lösungen von entscheidender Bedeutung.“
Daniel Sebastian

Auch die Vielfalt an jungen Talenten mit ähnlichen Visionen, die das Next Digital Leader Network vereint, wurde bei der Konferenz in Essen besonders gut sichtbar. „Genau diese vielfältigen Potentiale sind wichtig für uns. Wir suchen Querdenker und unterschiedlich  qualifizierte Mitarbeiter, die für Ideen im Digitalbereich brennen, um unsere Mandanten bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle bestmöglich unterstützen zu können“, betont Katharina Gödde, PwC-Koordinatorin des Next Digital Leader Networks. In die gleiche Kerbe schlug Olaf Acker, Leiter im Bereich Digital Services bei PwC, als er den Summit-Teilnehmern gegenüber unterstrich:

„Was wir und viele Unternehmen jetzt brauchen sind junge Talente, die die Geschwindigkeit der Digitalisierung verstehen und damit verantwortungsvoll und ganz selbstverständlich umgehen.“ Olaf Acker

Nach einer Netzwerk-Session zum Thema „Connected Car“ in München sind für 2018 bereits zahlreiche weitere Veranstaltungen des Next Digital Leader Networks geplant – darunter ein Methoden-Workshop im PwC Experience Center in Frankfurt für Young Professionals sowie eine Mandanten-Exkursion zu Microsoft und ein Workshop Camp für Studierende. Anmeldungen für das Netzwerk sind weiterhin hier möglich.